Zahlung & Versand

Zahlung und Versand

Es gelten folgende Bedingungen:

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen innerhalb Deutschlands:

Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 4,00 € pro Bestellung.
Bei der Lieferung auf deutsche Inseln wird ein Inselzuschlag von 10,00 € auf die Versandkosten erhoben.
Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) berechnen wir wie folgt:
Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferungen ins Ausland:


Wir liefern in EU Mitgliedsländer und in die Schweiz.

Wir berechnen die Versandkosten Standard in die Schweiz pauschal 12 Euro und Spedition und Überlänge mit Spedition (100 €), bitte beachten, je nach Gewicht und Volumen können die Transportkosten auch viel geringer sein. Wir setzten uns mit Ihnen in Verbindung. Oder nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf.

Lieferfristen

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 3 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 8-10 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung nach Zahlungseingang).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Wir versenden unverzüglich nach Gutschrift des Rechnungsbetrages auf unserem Konto. Mehrmals täglich wird dies überprüft.

Sollte die von Ihnen bestellte Ware kurzfristig nicht verfügbar sein, werden wir Sie darüber unverzüglich in Kenntniss setzen.
Sie können dann entscheiden, ob die Ware nachgeliefert oder die Bestellung storniert werden soll.

Bitte achten Sie bei der Übernahme der Warenlieferung, dass diese weder geöffnet, beschädigt noch in irgendeiner anderen Form manipuliert wurde.
Sollte es dennoch der Fall sein, bitten wir Sie, dies auf dem Übergabeprotokoll schriftlich festzuhalten. Lassen Sie sich dies bitte auch vom Zusteller auf einem Beleg quittieren.
Ansonsten ist es für uns nicht möglich beim Versandunternehmen zu reklamieren.
Für spätere Reklamationen können wir leider keine Garantie übernehmen.

Sollte es tatsächlich mal eine Fehlmenge in der Lieferung geben, nehmen Sie bitte unverzüglich, nach Warenannahme, Kontakt zu uns auf uns und melden die Fehlmenge. Spätere Reklamationen können wir leider nicht anerkennen.

Pakete werden je nach Gewicht und Größe per DHL, GLS, Hermes, UPS oder einer Spedition verschickt. Nachdem wir das Paket an den Versandlogistiker übergeben haben, bekommen Sie automatisch eine Mail mit der Sendungsnummer.

Der Versand an eine Packstationen ist möglich, jedoch artikelabhängig. Große Pakete können nicht an eine Packstation geliefert werden.


Zahlungsbedingungen

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Barzahlung bei Abholung (Vorkassenrabatt -2 %)
Vorkasse per Überweisung (Vorkassenrabatt -2 %)
-  Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 4,50 €, weiter fallen 2,00 € Zustellgebühren an, die Sie jedoch nicht an uns, sondern an den Zusteller direkt zahlen müssen)
-  Zahlung per Sofortüberweisung (Vorkassenrabatt -2 %)
-  Zahlung per PayPal
Zahlung per Rechnung (über Klarna) (1 % Rechnungsgebühr)
Zahlung per Ratenkauf (über Klarna) (1 % Rechnungsgebühr)

Behörden/öffentliche Einrichtungen

Behörden und öffentliche Einrichtungen, Kirchen und Verbände beliefern wir auf Rechnung.

Wählen Sie bitte während der Kufabwicklung die Zahlungsart Vorkasse. Bitte schreiben Sie zu Ihrer Bestellung, dass Sie eine Umstellung der Bestellung auf Rechung wünschen. Wir werden Ihre Daten überprüfen und gegebenenfalls Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per PayPal
-  Zahlung per PayPal Express
Zahlung per Sofortüberweisung
Zahlung per Rechnung (über Klarna)
Zahlung per Ratenkauf (über Klarna)

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.


Weitere Einzelheiten zur Zahlung:

Zahlung Vorkasse Überweisung

Zahlung per Vorkasse Überweisung
Sie erhalten bei Bestellabschluss automatisch eine E-Mail mit dem Gesamtbetrag Ihrer Bestellung sowie unserer Kontonummer. Wir versenden die Ware nach Geldeingang auf unserem Konto schnellstmöglich (entsprechend der Warenverfügbarkeit).


Zahlung per Nachnahme
Bei der Nachnahmelieferung müssen zu den Versandkosten noch zusätzlich die Nachnahmegebühren in Höhe von 4,50 € berechnet werden, der Logistikdienstleister wird noch zusätzlich 2 Euro Gebühren bei Übergabe der Sendung kassieren.


Sofortüberweisung bei Adepto

Zahlung per Sofortüberweisung
Mit sofortüberweisung können Sie ohne Registrierung bequem und einfach mit Ihrem Online-Banking Konto bezahlen. Sie benötigen hierfür Ihre Zugangsdaten für Ihr Online-Banking bei Ihrer Bank (PIN/TAN).

Weitere Informationen erhalten Sie hier


Barzahlung Adepto

Zahlung Bar bei Abholung

Sie können die Ware nachtürlich auch in unserem Abholmarkt abholen. Bitte informieren Sie sich vorher telefonisch oder per Mail ob alles in dem Markt lagernd ist.

Telefon 08142 / 6670961

Abholadresse;

Zwetko GmbH

ADEPTO
Gewerbering 10a
82140 Olching bei München


Klarna Rechnungskauf

Klarna Ratenkauf

Klarna Rechnungs- und Ratenkauf

Wenn Sie sich über Klarna Rechnung- oder Ratenkauf informieren möchten, folgen Sie dem Link


PayPal Zahlung

PayPal
Willkommen auf der sichererereren Seite des Internets! Ihre Bankdaten sind sicher aufgehoben und mit dem Käuferschutz gibt's bei Ärger Geld zurück. Und das Wichtigste: Sie bezahlen mit nur wenigen Klicks.
Weitere Informationen erhalten Sie hier

Bitte wählen Sie während des Bestellvorgangs im Warenkorb die gewünschte Zahlart aus.


Versand in die Schweiz / Europa

Gerne beliefern wir unsere Schweizer Kunden mehrwertsteuerfrei. Unser Shop-System zeigt bei Ihrer Bestellung den Nettobetrag ohne Mehrwertsteuer an. Der Schweizer Zoll berechnet Ihnen dann bei der Paketzustellung die  Schweizer Mehrwertsteuer.

Ein Versand in die Schweiz ist nur bis zu einem Rechnungswert von 999 € netto möglich. Ab einem Warenwert von 1000 € netto fallen aufwändige Zollabfertigungen an. Die wir jedoch auch anbieten. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Die schweizerische Steuer wird bei der Auslieferung des Paketes wie bei einer Nachnahmesendung vom Paketfahrer entgegengenommen und direkt an die schweizerische Steuerverwaltung abgeführt. Sie müssen sich also nicht um die Abfertigung Ihrer Pakete kümmern. Die Bestellung bei uns ist damit für Sie nicht aufwändiger als ein Kauf in der Schweiz.

Eine nachträgliche Erstattung der Mehrwertsteuer bieten wir nicht an. Wenn Sie Ihre Ware persönlich bei uns abholen, müssen wir die deutsche Mehrwertsteuer berechnen, die wir nachträglich nicht erstatten können.

Zoll

Der Zollbetrag bemisst sich in der Schweiz nach dem Bruttogewicht der Postsendung. In der Regel betragen die Zollansätze weniger als CHF 1.- pro Kilogramm. Zoll wird nur erhoben, sofern der Betrag mindestens CHF 5.- ausmacht. Details finden Sie direkt bei der Eidgenössischen Zollverwaltung.
Auch Zoll würden Sie direkt beim Paketfahrer bezahlen, aber das ja nur bei extrem großen Bestellungen.

  • Die Standard Versandkosten werden Ihnen im Warenkorb angezeigt.
  • Gegenbenenfalls können auf Grund des Gewichts und Größe die Versandkosten noch reduziert werden. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Versand Europa

Eine Lieferung ist in folgende EU-Länder möglich:
Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Spanien.
  • Die Standard Versandkosten werden Ihnen im Warenkorb angezeigt.
  • Gegenbenenfalls können auf Grund des Gewichts und Größe die Versandkosten noch reduziert werden. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wenn Sie uns bei Ihrer Bestellung eine europaweit gültige Internationale Umsatzsteuer ID mitteilen, beliefern wir Sie selbstverständlich mehrwertsteuerfrei. Auf der Auftragsbestätigung/Rechnung stehen nur die Nettobeträge.

Wenn Sie Ihre Artikel persönlich bei uns abholen, müssen wir die deutsche Mehrwertsteuer berechnen, die wir nachträglich nicht erstatten können.

Vielen Dank.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zu Verfügung.

Vielen Dank.


Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie etwas im Warenkorb haben.